Gelungener Kleidertausch!

Media

Die Greenpeace Kleidertausch-Party am 22.04. war ein voller Erfolg. Ab 14 Uhr konnten Teilnehmer Kleidungsstücke abgeben, um sie ab 15 Uhr gegen Schätze aus anderen Schränken einzutauschen. Rund 60 Teilnehmer haben diese Gelegenheit genutzt und für frischen Wind in ihrem Kleiderschrank gesorgt.

Die Greenpeace Kleidertausch-Party am 22.04. war ein voller Erfolg. Ab 14 Uhr konnten Teilnehmer Kleidungsstücke abgeben, um sie ab 15 Uhr gegen Schätze aus anderen Schränken einzutauschen. Rund 60 Teilnehmer haben diese Gelegenheit genutzt und für frischen Wind in ihrem Kleiderschrank gesorgt.
Vor dem Hintergrund einer immer schnelllebigeren Fastfashion-Industrie möchte Greenpeace mit dieser und ähnlichen Aktionen für einen nachhaltigeren Umgang mit Kleidung sensiblisieren. Durch den Kauf hochwertiger Kleidung, die lange und regelmäßig getragen wird, kann eine überflüssige Ressourcenverschwendung verhindert werden. Wer dennoch Lust auf Abwechslung hat, für den sind Tauschen und Leihen tolle Alternativen zum ständigen Neukauf.