Kleidertauschparty

Media

Am 22.04.2017 veranstaltet Greenpeace Bielefeld von 14 bis 17 Uhrunter dem Motto „Tausch dich aus“ eine Kleidertauschparty in der Bürgerwache am Siegfriedplatz (Rolandstraße 16, 33615 Bielefeld).

Kleidung aussortieren – abgeben – tauschen

Frauen sowie Männer sind herzlich eingeladen zwischen 14:00 und 15:00 Uhr gut erhaltene Kleidungsstücke abzugeben, die sie selbst nicht mehr tragen. Pro Person können bis zu 6 Teile abgegeben werden. Zwischen 15:00 und 17:00 Uhr darf dann fleißig getauscht werden, d.h. jeder der Kleidungsstücke abgegeben hat, kann sich nun andere aussuchen. Mit Kaffee, Tee und Kuchen wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Kleidung für den Müll?

Nein! In Deutschland landen jährlich etwa 1,5 Milliarden Kleidungsstücke auf dem Müll. Viele Stücke davon wurden nur selten getragen und mussten Platz für neue Billigmode machen. Die Produktion dieser Billigmode geht mit Ausbeutung und Umweltverschmutzung einher. Mit der Kleidertauschparty wollen wir zeigen, dass es Alternativen gibt, die Spaß machen und frischen Wind in den Kleiderschrank bringen.

Folgende Kleidungsstücke können am 22.04. getauscht werden:

Hosen, Röcke, Pullis, Shirts, Blusen, Hemden, Kleider, Jacken, Mäntel, Schuhe, Schals, Mützen, Hüte, Krawatten und Gürtel. Wir bitten um Verständnis, dass pro Person maximal 6 gut erhaltene Stücke angenommen werden, damit wir diese auch schön und übersichtlich platzieren können. Mitnehmen darf jede/r in etwa so viele Teile, wie er/sie mitgebracht hat.