Greenpeace Gruppe Bielefeld

Medien

Viele von Euch kennen Greenpeace vor allem aus dem Fernsehen.

Spektakuläre Proteste.

Aufsehen erregende Aktionen.

Aber... Greenpeace ist kein Haufen unerreichbarer Schlauchboot-Aktivisten. Der gewaltfreie Einsatz für den Erhalt der Umwelt findet nicht nur auf hoher See oder im Regenwald statt. Die Möglichkeit des ehrenamtlichen Engagements, gemeinsam mit Greenpeace für eine Welt zu kämpfen, in der wir leben können, eröffnet sich ganz in deiner Nähe.

Greenpeace Aktivisten gibt es in vielen deutschen Städten und überall auf der Welt. Und eben auch in Bielefeld.

Informiere dich über die Aktivitäten von Greenpeace Bielefeld und kämpfe mit, denn auch dein Engagement ist gefragt. Wir, die Bielefelder GreenpeacerInnen, möchten dir hier einen kleinen Einblick in unsere Arbeit geben und natürlich soviele MitstreiterInnen wie möglich gewinnen.

Mit vielen kleinen und größeren Aktionen, Infoständen und Vorträgen leisten wir unseren Beitrag zum Schutz der Umwelt.

 

Die lokalen Greenpeace-Gruppen sind ein wichtiger Bestandteil von Greenpeace Deutschland, ohne den diese internationale Umweltorganisation hierzulande nicht so erfolgreich wäre. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter tragen einen wesentlichen Teil der Arbeit von Greenpeace mit. Es wird beispielsweise in Vorträgen, an Infoständen oder in Ausstellungen über die Greenpeace-Kampagnen informiert.

Wir sind eine dieser lokalen Greenpeace-Gruppen, eine von rund 90 in Deutschland, in denen sich aktuell über 2.100 Menschen für die Umwelt einsetzen.

Unsere Greenpeace-Gruppe besteht zur Zeit aus etwa 20 ehrenamtlichen Mitgliedern zwischen 18 und 50 Jahren aus Bielefeld und Umgebung. Außerdem gibt es in Bielefeld eine Jugend-Aktions-Gruppe (JAG) mit Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren und sechs Greenteams mit umweltinteressierten Kindern bis 14 Jahre.

Wir kämpfen für eine Welt, in der wir leben können.

Umweltthemen werden recherchiert, Missstände öffentlich gemacht und durch Diskussion und Konfrontation mit den Verantwortlichen versucht, diese zu beseitigen.

Wenn Du Lust und Interesse hast, dich bei uns mit einzubringen, dann komm doch einfach beim nächsten Treffen vorbei!

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 20 Uhr im Umweltzentrum Bielefeld (August-Bebel-Str. 16-18). Jeden ersten Donnerstag im Monat gibt es für alle Neugierigen ein Interessiertentreffen um 19 Uhr.