Anti-Kohle-Kette - Sparrenburg

Media

Am 29.3. organisierte Greenpeace Bielefeld eine Menschenkette auf der Sparrenburg. Ziel war es gegen Braunkohle zu demonstrieren, sowie auf die geplante Menschenkette am 25.4.2015 gegen den Braunkohletagebau im Abbaugebiet Garzweiler II aufmerksam zu machen

Am 25.4.2015 findet im geplanten Abbaugebiet Garzweiler II einer Anti-Kohle-Menschkette statt. Infos, wie man dort teilnehmen kann gibt es hier.

Aber auch in Bielefeld gilt es ein Zeichen gegen den dreckigen Braunkohleabbau zu setzen. Daher demonstrierten am vergangenen Sonntag ca. 30 Aktivisten vor dem Bielefelder Wahrzeichen, der Sparrenburg. Trotz des schlechten Wetters ließen wir uns nicht davon abbringen mit Ortsschildern, Bildern und Bannern auf durch Braunkohle bedrohte Orte aufmerksam zu machen.

Aufgrund starken Windes und Regens konnte das geplante Riesenschaufelrad leider nicht aufgebaut werden. Aber auch so konnten wir ein deutliches Zeichen gegen die riesige Naturvernichtung durch Braunkohle setzten. Am Montag demonstrierten wir in der Bielefelder Innenstadt. Ziel dieser Aktion war es vor allem Passanten auf die Kohlekette aufmerksam zu machen.

Wer die beiden Aktionen verpasst hat, hat am 11.4. um 12:30 die Möglichkeite, bei einer weiteren Menschkette auf dem Jahnplatz teilzunehmen.